Schulgarten - Baumlehrpfad

Je nach Jahreszeit und Wetterlage pflegen 15 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5,6 und 7 am Nachmittag oder an den Wochenenden den Schulgarten.

Es werden verschiedene Blumensorten, Gemüsearten und Nutzpflanzen im Schulgarten angebaut.

Außerdem betreut die Garten-AG den im Schuljahr 2008/09 von den Schüler der Klasse 9 angelegten Baumlehrpfad.                                                           
 

Folgende Bäume wurden angepflanzt:
Zitterpappel (populus tremula), Roterle (alnus rubra), Weißbirke (betula pendula), Holzapfel (malus sylvestris), Wildbirne (pynus pyraster), Scharlacheiche (quercus coccinea), Esche (fraxinus excelsior), Winterlinde (tilia cordata), Rotbuche (fagus sylvatica), Stieleiche (quercus robur), Gingko (gingko biloba), Linde (tilia cordata), Eberesche (sorbus aucuparia).

Der Baumlehrpfad wurde in den letzten Jahren erheblilch erweitert und umfasst folgende Bäume zusätzlich:

Lärche (larix decidua), Kiefer (pimus sylvestris), Robinie (robinia pseudoacacia) und Birnbaum (pyrus communis).