Musischer Schwerpunkt

 

Schulchor, Streicherklasse, Bläserklasse, Orchester und Schulband

Im Rahmen des musischen Profils bietet die Mittelhofschule in Zusammenarbeit mit der städtischen Musikschule Ellwangen und den Ausbildnern der umliegenden Musikvereine allen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ein Instrument in der Schule zu erlernen und dieses in den verschiedenen Musikgruppen zu spielen.

 Bläserwerkstatt:

Der Instrumentalunterricht ist ein auf zunächst ein Schuljahr hin angelegter Klassenmusizierkurs im normalen Stundenplan der Gemeinschaftsschule. Alle Schüler lernen dabei zeitgleich und gemeinsam die Grundzüge eines Orchesterinstruments. Sie erlernen die sonst so trockene Musiklehre buchstäblich spielerisch über das praktische Musizieren. Der Unterricht vermittelt allgemein musikalische und instrumentale Grundkenntnisse. Nicht der schnellstmögliche instrumentale Fortschritt, sondern eine nachhaltige musikalische Förderung ist das Ziel.

Praktische und über einen längeren Zeitraum kontinuierliche Beschäftigung mit Musik hilft Kindern entscheidend in ihrer Persönlichkeitsentwicklung, wie zahlreiche Studien aus den letzten 20 Jahren beweisen. Der Instrumentalklassenunterricht fördert in hohem Maße Konzentration, Merkfähigkeit und Ausdauer. Durch die Verbindung von Anforderungen im körperlichen (Bewegungsschulung und Entwicklung der Feinmotorik) sowie geistigen Bereich (allgemeine Musiklehre, Gehörbildung) stellt dieser Unterricht fast den Idealfall eines ganzheitlich angelegten Unterrichts dar. Das soziale Lernen wird durch das Musizieren in der Gruppe in besonderer Weise gefördert. Teamfähigkeit wird als wichtige Schlüsselqualifikation spielerisch erworben. Einander zuhören, Rücksicht nehmen und sich gegenseitig unterstützen sind bleibende und prägende Erfahrungen.

Die Instrumente, Notenständer und Unterrichtsmaterialien werden den Schülern kostenfrei für die Dauer des Projektes zur Verfügung gestellt. Am Ende des 1. Spieljahres entscheiden die Schüler, ob sie weiter in der Bläserklasse mitspielen, oder in den regulären Musikunterricht wechseln möchten. Zahlreiche Schüler setzen zudem als Mitglieder der örtlichen Musikvereine ihre Instrumentalausbildung fort.

Bläserklasse 6-10:

Das Modell „Klassenmusizieren als Bläserklasse“ an der Mittelhofschule wird auch in Klassenstufe 6 sehr gut angenommen und zahlreiche Schülerinnen und Schüler wählen diese Form des Musikunterrichts. Gemeinsam erarbeiten die Schülerinnen und Schüler ihre ersten Arrangements und mehrstimmigen Spielstücke. Parallel dazu wird der reguläre Musikunterricht angeboten. Ab Klassenstufe 7 können sich die Schülerinnen und Schüler zuerst ins Vororchester und später ins Orchester der Mittelhofschule bewerben.Natürlich können auch die Schülerinnen und Schüler, die außerhalb der schuleigenen Bläserklasse ein entsprechendes Blasinstrument erlernt haben, ihre instrumentalen Fähigkeiten anwenden und weiterentwickeln.

 

Schulband

Nähere Informationen hierzu unter dem folgendem Link: Schulband