Abschlussfahrt der Klassen 6

Vom 15. bis zum 17.Juli verbrachten unsere Klassen 6a und 6b, gemeinsam mit ihren Klasselehrerinnen Frau Foltin und Frau Fischer, drei wunderbar abwechslungsreiche Tage auf dem Hausberg der Wasseralfinger. Neben allerlei erlebnispädagogischem Programm, wie bspw. Orientierungs- und Geländespielen, wurde gemeinsam gekocht, gegrillt und genossen.

Beeindruckend war für viele der Kinder auch die Einfahrt in den Tiefen Stollen und die anschließende Führung. Das Highlight schlechthin war jedoch sicherlich die spannende Nachtwanderung. Völlig unerwartet brachte das Erscheinen der „Weißen Frau und ihrer zwei Gesellen“ die Jungs und Mädchen zum Gruseln. Doch Gott sei Dank, so unerwartet wie die geisterhafte Gestalt erschienen war, so spurlos verschwand das Wesen wieder in der Dunkelheit. Zurück blieb ein leichter Schauer, der dem ein oder anderen den Rücken hinunter lief.

Vielen Dank an Frau Köditz und ihrem Begleitpersonal!!!

Trotz etwas knapp ausgefallenem Schlaf, war der sehr schöne Aufenthalt bei hervorragendem Wetter für die zukünftigen Siebener ein wunderbarer Abschluss der Klasse 6.